SchoolCoaching - inklusiv - leicht - lernen

Das Lerninstitut “School Coaching” wurde im März 2005 gegründet.
Unser Ziel war und ist es SchülerInnen individuell zu fördern und zu unterrichten. Seit Mai 2012 haben wir unser Angebot erweitert und bieten nun neben der Nachhilfe/Lernförderung auch Lerntherapien in LRS & Dyskalkulie, sowie Hochbegabtenförderungen, Mobbingberatung und systemische Kinder-, Jugend- & Familienberatung an. Außerdem arbeiten wir inklusiv, sodass bei uns alle Willkommen sind.

Hier auf unserer Internetseite finden Sie die entsprechenden näheren Informationen zu unserem Angebot.

Corina Hennigs ist bekannt aus…

Das Ziel bei SchoolCoaching für Ihr Kind...

Unsere MitarbeiterInnen sind qualifiziert und hochmotiviert. Sie vermitteln nicht nur das gewünschte Fachwissen, sondern gehen auch in jeder Hinsicht individuell und mit pädagogisch abgestimmten Lernplänen auf die jeweiligen Schülerinnen und Schüler ein. Aufgrund der engen Zusammenarbeit mit den Jugendämtern der Region macht School Coaching es möglich Bildungsgutscheine einzulösen. Um bestmögliche Erfolge zu erzielen, finden die Nachhilfe sowie die Lerntherapien ausschließlich in einer 1:1- Betreuung statt, wobei der Unterricht wahlweise in unseren Räumlichkeiten oder im Vormittag in der Schule Ihres Kindes stattfinden kann.

Unsere Angebote

Lerntherapie LRS

Die integrative Lerntherapie ist eine Therapie zur Behandlung von Lernstörungen/Lernschwächen wie die Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie/LRS) sowie allen damit in Verbindung stehenden anderen psychisch-emotionalen Störungen und Verhaltensstörungen/ Verhaltensauffälligkeiten.

Lerntherapie Dyskalkulie

Eine Dyskalkulie ist eine diagnostizierte beständige Minderleistung im Lernstoff des mathematischen Grundschulbereiches. Die betroffenen SchülerInnen, die eine subjektive Logik in diesem Bereich aufweisen, machen systematisierbare Fehler nach bestimmten Fehlertypen.

1 : 1 Nachhilfe

School Coaching bietet grundsätzlich nur 1:1-Unterricht an. Dies hat den Vorteil, dass sich unser pädagogisches Fachpersonal auf ihr Kind einstellen kann und eine lernförderliche Atmosphäre erschaffen wird. So werden Wissenslücken gezielt aufgearbeitet, der Schulstoff wiederholt und vertieft und individuell an den jeweiligen Herausforderungen gearbeitet.

Transformius® - der Wächter der Gefühle

Das sozial-emotionale Kompetenztraining richtet sich an alle Kinder zwischen vier und 12 Jahren, Kindergärten, Grundschulen, Kinder-, Jugend- & Familienzentren. Die 16 "Kleinen HelferInnen", vier Kinder und Transformius® helfen in pädagogisch-therapeutischen Geschichten mit verschiedenen Übungen individuelle Handlungsstrategien für den herausfordernden Alltag zu erarbeiten.

Unsere Ausbildungen - Ihr Vorteil

Wir arbeiten und haben jahrzehntelange Erfahrung mit:

Über Corina Hennigs

Mein Name ist Corina Hennigs. Mein Team und ich begleiten besondere Kinder in ihrem schulischen und privaten Alltag. Im Jahr 2005 gründete ich das Lerninstitut „School Coaching – inklusiv – leicht – lernen“. Zunächst unterrichtete ich in allen Hauptfächern von der ersten Klasse bis zum Abitur. Im Jahr 2012 absolvierte ich das Studium zur integrativen Lerntherapeutin und kann somit die Fachdidaktiken der Fächer DeutschEnglisch und Mathematik in die Lerntherapien mit einfließen lassen. Zudem arbeite ich mit den Jugendämtern der StädteRegion Aachen sowie Grundschulen und anderen TherapeutInnen erfolgreich zusammen. Im Jahr 2019/20 entwickelte ich ein sozial-emotionales Kompetenztraining und schrieb dazu pädagogisch-therapeutische Geschichten, die in unseren Lerntherapiestunden zum Einsatz kommen.

Möchten Sie mehr über “Transformius®-der Wächter der Gefühle” erfahren, dann klicken Sie bitte hier: www.transformius.de.